Ein Regal für die Besserbrauer (4)

21. November 2014

Fertig! Heute früh ist die zweite Schicht Klarlack trocken und das Regal ist fertig zur Auslieferung und wird den Besserbrauern morgen beim Winter Beer Day hoffentlich gute Dienste leisten. Bevor ich von den letzten Schritten schreibe, so sieht es aus:

Regal_ganz
Ein Regal für die Besserbrauer

Ecke3
Spuren aus einem früheren Leben
Finger
Verbindung von Seiten und Deckel
Naegel
Die schwarzen Nägel waren eine gute Wahl

Hier als kleine Erinnerung, so sah das Regal vor seiner Verwandlung aus:

palette
Das „Regal“ vor einer Woche

Was gibt es jetzt noch zu schreiben?

Die Farbe gefällt mir sehr gut, es ist eine Mischung aus Nussbaum- und Mahagoni-Beize, mehrfach gebeizt,  mit 2 Schichten seidenmattem Klarlack (beides Clou Aqua) und passt aus meiner Sicht gut in die Craft-Beer-Welt. Auf so alten Planken ist das Beizen und Lackieren eine wahre Freude, die Oberfläche ist ja eh nicht gleichmässig, also gibt es auch wenig Potential für sichtbare Fehler. Nach den zwei Schichten Klarlack fasst sich die Oberfläche sehr schön an.

Auf der Rückseite sind alle langen Brettchen verbaut, die ich noch hatte, an einem davon hat schon der Zahn der Zeit genagt (auf dem Bild ganz unten links).

Ruecken
Rückseite

Im Baumarkt sind mir schwarze Nägel in die Hände gefallen, die gut ins Gesamtbild passen. Die Löcher habe ich vorgebohrt, trotzdem hatte ich echt Schiss, dass ein Seitenteil splittert – ist aber nicht, alles bestens! Auf dem Bild sieht man das Regal nach dem ersten Beizen.

nagel_in_arbeit
Bitte nicht splittern!

Heute Abend bringe ich Jörg das Regal ins Alte Mädchen und freue mich auf Bilder vom Winter Beer Day – mit den bunten Zutatenpaketen drin!

Empfohlen